Mehr Fantasie im Immobiliengeschäft

Volker Arndt plädiert im Private-Banking-Magazin für mehr Fantasie im Immobiliengeschäft. Anstatt sich immer nur auf den vermeintlich stabilen deutschen Wohnimmobilienmarkt zu verlassen, sollten Kapitalanleger die Möglichkeit in Betracht ziehen, ihr Portfolio durch ein Investment am größten Immobilienmarkt der Welt zu diversifizieren: in den USA.

zurück
E-Mail
E-Mail
News
Jobs